Metamorfosi – Lasciate che tutto vi accada

Schon die Ontologie von Aristoteles setzt eine im Keim angelegte Potenz voraus damit sich eine Veränderung im Akt verwirklichen kann. Leben ist Transformation: im Werden und im Sterben, im Aufbau und im Abbau…

Der vollständige Text wird in der Juni-Nummer 6/2018 des Kunstbulletins publiziert

6.3.-24.6.2018

Castello di Rivoli, Turin

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Ingela Ihrman, The Giant Hogweed, 2016 (Foto: Barbara Fässler)
1 / 5

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Ingela Ihrman, The Giant Hogweed, 2016 (Foto: Barbara Fässler)

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Mathilde Rosier, Blind Swim 9 and 10, 2016/2017 (Foto: Barbara Fässler)
2 / 5

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Mathilde Rosier, Blind Swim 9 and 10, 2016/2017 (Foto: Barbara Fässler)

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Ingela Ihrman, Amorphophallus titanium, 2013 (Foto: Barbara Fässler)
3 / 5

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Ingela Ihrman, Amorphophallus titanium, 2013 (Foto: Barbara Fässler)

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Eduardo Navarro, Celestial Numbers, 2018 (Foto: Barbara Fässler)
4 / 5

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Eduardo Navarro, Celestial Numbers, 2018 (Foto: Barbara Fässler)

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Simon Battisti, Leah Whitman-Salkin, Äbäke, I Have Left You The Mountain, 2016 (Foto: Barbara Fässler)
5 / 5

Ausstellungsansicht, Metamorfosi, Castello di Rivoli, Simon Battisti, Leah Whitman-Salkin, Äbäke, I Have Left You The Mountain, 2016 (Foto: Barbara Fässler)