Ernst Ludwig Kirchner und die Erhabenheit der Berge

Höchstpersönlich führt mich der Hausherr Gabriele Braglia durch die erste Ausstellung seiner luganeser Stiftung, welche nicht vollständig aus seiner Sammlung schöpft, sondern sich mehrheitlich aus Leihgaben des Kirchner-Museums in Davos zusammensetzt…

The text will be published in Kunstbulletin 7-8/2021

1.4.-31.7.2021
Ausstellung
Fondazione Gabriele e Anna Braglia, Lugano

Ernst Ludwig Kirchner, Heimkehrende Ziegenherde, 1920, Öl auf Leinwand, Fondazione Gabriele e Anna Braglia, Lugano. Foto: Roberto Pellegrini
1 / 3

Ernst Ludwig Kirchner, Heimkehrende Ziegenherde, 1920, Öl auf Leinwand, Fondazione Gabriele e Anna Braglia, Lugano. Foto: Roberto Pellegrini

Ernst Ludwig Kirchner, Bauer einen Schubkarren ziehend, 1926-1926/1932, Öl auf Leinwand, Courtesy Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern
2 / 3

Ernst Ludwig Kirchner, Bauer einen Schubkarren ziehend, 1926-1926/1932, Öl auf Leinwand, Courtesy Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern

Ernst Ludwig Kirchner, Bergbach mit Brücke, Suzibach bei Davos, 1920
Kirchner Museum Davos, Schenkung Nachlass Ernst Ludwig Kirchner 1994
Foto: Stephan Bösch
3 / 3

Ernst Ludwig Kirchner, Bergbach mit Brücke, Suzibach bei Davos, 1920 Kirchner Museum Davos, Schenkung Nachlass Ernst Ludwig Kirchner 1994 Foto: Stephan Bösch